Streik Französische Gewerkschaften

02.12.2019

Französischen Gewerkschaften haben beschlossen, gegen die neue Rentenreform zu streiken, die 2025 in Kraft treten soll.

Wie Sie wahrscheinlich wissen, haben die französischen Gewerkschaften beschlossen, gegen die neue Rentenreform zu streiken, die 2025 in Kraft treten soll.

Die Reform, die darauf abzielt, 42 verschiedene Systeme zu einem einzigen punktebasierten System zu vereinen, ist potenziell explosiv.

Ab dem 5. Dezember wird der Generalstreik beginnen und der Zugang zu unserem Hub, denjenigen unserer Netzwerkpartner, allen großen Städten, Tank- und Ölraffinerien usw. kann stark beeinträchtigt sein.


Aus diesem Grund bitten wir Sie, uns vorher um unser grünes Licht zu bitten, bevor Sie ab dem 5. Dezember einen zweiten oder dritten täglichen Trailer (neben dem Linientransport) nach Paris schicken.

Es ist derzeit unmöglich vorherzusagen, welchen realen Straßenverhältnissen wir in dieser schwierigen Zeit ausgesetzt sein werden und wie lange.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Hilfe.